Kollektoren ÖKO 3000 mit Vollkupferabsorber – hochselektive Sunselect Beschichtung

Wir sind Ihr Spezialist für individuelle Dachintegration, Aufständerung auf Flachdach, Freiaufstellung,
Fassadeneinbau und Balkonkollektoren – Bauhöhe von 0,8 m bis 6,4 m Kollektorlängen bis 10 m herstellbar.

Großflächenkollektoren werden in diversen Baugrößen bis ca. 20 m2 in einem Stück. im Werk Frastanz gefertigt, mittels LKW oder Hänger zum Kunden transportiert und mit dem LKW Kran aufs Dach gehoben. Einfachste und kostengünstige Montage, vorverlötete Blecheinfassungen in Edelmetall V2A oder in Kupfer geben eine optimale Dacheinbindung.

Kollektorgrößen:
Neben den Standardkollektorbaumaßen laut Liste sind wir in der Lage nahezu alle Sondermaße kurzfristig zu fertigen.
Auch Kollektoren mit Schrägen, Dreieckform usw. sind herstellbar.

Insbesondere in Solarsystemen mit hohen Systemtemperaturen werden die Vorteile der sunselect-Beschichtung genutzt. Der extrem geringe Emissionsgrad und der sehr hohe Absorptionsgrad der Beschichtung ermöglichen die Herstellung von Hochleistungs-Kollektoren.

Abdeck- und Dichtsysteme aus eckvulkanisierten EPDM Gummidichtungsrahmen mit Alu-Abdeckprofilen, auf Wunsch eloxiert oder farbbeschichtet, bieten dauerhafte Dichtheit.

Fassadenkollektoren besonders geeignet für Anlagen mit solarer Heizungsunterstützung. Individuelle Ausführung, angepasst an das Bauobjekt. Umlaufende Anschlußverblechung an die Fassade, wahlweise in Kupfer, Edelmetall, Aluminium – auch farbbeschichtet lieferbar.

E I N  Q U A L I T Ä T S P R O D U K T   A U S  V O R A R L B E R G

Photovoltaik-Sonderförderung

Die Vorarlberger Landesregierung hat eine PV Förderaktion 2014 bis zu einer Anlagengröße von 5 kWPeak analog den Richtlinien des KLIEN 2013 beschlossen. Die Förderung beträgt 300 Euro pro kWPeak, Die Aktion ist bis 30. 4. 2014 begrenzt.
mehr infos hier....

Thermische Förderungen

Das Land Vorarlberg fördert thermische Solaranlagen
für Warmwasserbereitung – mind. 60 % solare Deckung
für Warmwasser- und Raumheizung mit mind. 15 % bzw. 20 % solare Deckung Heizung
mehr infos hier....